NFL-Spieler veranstaltet Bitcoin-Meeting für Anfänger

NFL Bitcoin

Die NFL-Offensive für LA Chargers, Russell Okung, hat gezeigt, dass er ein Bitcoin-Treffen für Anfänger veranstalten wird.

Es gibt nicht viele Details über Russell Okungers Treffen, außer der Tatsache, dass es Anfang September in Los Angeles, Kalifornien, stattfinden wird.

Bitstarz-Spieler erhält 2.459.124 $ Rekordgewinn! Ein glücklicher Spieler hat einen Hausrekord von $2.459.124 gelandet und gewinnt auf dem neuen Azrabah Wunschslot bei BitStarz! Könntest du der Nächste sein?

Russell Okung hatte kürzlich die Öffentlichkeit auf sein Interesse an Bitcoin aufmerksam gemacht.

Bei zahlreichen Gelegenheiten hat der NFL-Star über Twitter-Posts auf Bitcoin aufmerksam gemacht

Laut einem Beitrag auf brokerbetrug erklärte Okung, dass sein Grund für die Ausrichtung des Bitcoin-Events auf die Fehlinformationen zurückzuführen sei, die die meisten Menschen haben, wenn sie zum ersten Mal in Krypto gehen. Er glaubt, dass dies „die teuerste Art von Fehlstart“ ist.

Das Treffen von Okung wird am 1. September stattfinden und sich der Sensibilisierung und der Förderung der Mainstream-Akzeptanz widmen.

Ich werde eine eintägige Veranstaltung am Sonntag, den 1. September in LA für Bitcoin-Neulinge veranstalten. Ich freue mich darauf, persönlich einzuspringen, um die Bemühungen um die Einführung des Mainstreams voranzutreiben.

Interesse an Bitcoin

Okung erklärte, dass er zusammen mit seinem Team bestrebt sei, eine „einfache, praktische Sitzung“ zu schaffen

Angeblich wird er mit mehreren Bitcoinern zusammenarbeiten, die in Kürze angekündigt werden, um die Lernsitzungen zu formatieren.

Weitere wichtige Details wie das Startgeld, der Inhalt, die Referenten, die Kapazität und das Sponsoring der Veranstaltung wurden nicht angegeben.

Der Krypto-Raum ist voll von irreführenden Informationen für Anfänger. Dies ermöglicht es vielen Bitcoin-Betrügern, ungebildete Marktteilnehmer zu betrügen.

Von dem, was wir auf den Twitter-Threads des NFL-Stars beobachtet haben, sind die meisten Bitcoin-Posts mit dem Trading verbunden, was darauf hindeutet, dass sich die Sitzungen wahrscheinlich mehr auf diesen Aspekt konzentrieren werden. Wir hoffen jedoch, dass das Treffen versuchen wird, mehr Aufmerksamkeit auf die Sicherheit und die Speicherung privater Schlüssel zu lenken, anstatt auf Handelsindikatoren.

Dennoch ist es eine positive Entwicklung, dass eine so prominente Figur in der US-Fußballszene versucht, Bitcoin und Kryptos zu promoten und die Öffentlichkeit darüber aufzuklären.

Weitere Details zum Bitcoin-Anfängertreffen werden in den nächsten Tagen oder Wochen erwartet.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in NFL. Lesezeichen auf den Permanentlink.